Motorradreifen News filtern

METZELER ist technischer Partner der World Enduro Super Series (WESS) für die erste runde in Portugal

METZELER ist technischer Partner der World Enduro Super Series (WESS) für die erste runde in Portugal

16.04.2019

Bei den Events der World Enduro Super Series (WESS) ist klar: Nur die besten Fahrer werden am Ende oben auf dem Treppchen stehen, und neben Fahrkönnen, Fitness und Siegeswillen ist auch Top-Material ein entscheidender Faktor für den Erfolg. In Sachen Reifen sind dabei die Varianten des MCE 6 DAYS EXTREME von METZELER seit Jahren erste Wahl, wie die zahlreichen Erfolge von METZELER-Piloten bei Welt- und Europameisterschaften und Enduro-Einzelevents unter Beweis stellen.

Um allen Fahrern, die beim Start-Event der WESS an den Start gehen, bestes Material zu bieten, hat METZELER jetzt sein Engagement bei der Serie verstärkt: Als technischer Partner beim TOYOTA PORTO EXTREME XL LAGARES am 10. Mai 2019 in Portugal bietet METZELER allen Teilnehmern vor Ort einen umfassenden Renndienst. Zur Verfügung steht der MCE 6 DAYS EXTREME in denDimensionen 140/80-18 für das Hinterrad und 90/90-21 für das Vorderrad. Als Mischungen sind für hinten „Soft“ und „Super Soft“ verfügbar, für vorne sind „Standard“ und „Hard“ im Gepäck. Alle Reifendimensionen können auch mit Soft- und Medium-Mousse von METZELER kombiniert werden. Besonders praktisch ist die Option, die Reifen bereits vorab über dieses Formular beim Renndienst vorzubestellen. Alternativ können die METZELER-Reifen auch direkt an der Strecke erworben werden.
 

Ausgerichtet wird die World Enduro Super Series von der WESS Promotion GmbH. Gefahren wird in den Kategorien Hard Enduro, Classic Enduro und Cross Country, unabhängig von der Hubraumstärke der Enduro-Bikes. Die jeweils von lokalen Veranstaltern organisierten Events behalten ihren ganz eigenen Charakter, und auch das jeweilige Regelset bleibt unverändert. Punkte werden im Rahmen der WESS einheitlich über alle Rennen vergeben.
 
Für 2019 stehen bisher folgende acht Termine der WESS fest:
1) TOYOTA PORTO EXTREME XL LAGARES - Portugal, 10. Mai (Hard Enduro)
2) TRÈFLE LOZÉRIEN AMV - Frankreich, 17. Mai (Classic Enduro)
3) ERZBERGRODEO RED BULL HARE SCRAMBLE - Österreich, 30. Mai (Hard Enduro)
4) HIXPANIA HARD ENDURO - Spanien, 21. Juni (Hard Enduro)
5) RED BULL ROMANIACS - Rumänien, 30. Juli (Hard Enduro)
6) HAWKSTONE PARK CROSS-COUNTRY – Großbritannien, 21. September (Cross Country)
7) BR2 ENDURO SOLSONA - Spanien, 5. Oktober (Classic Enduro)
8) GETZENRODEO - Deutschland, 2. November (Hard Enduro)
 

METZELER MCE SIX DAYS im Shop bestellen.

Der CRUISETEC ist jetzt auch für Harley-Davidsons Power-Cruiser Breakout freigegeben. Ab sofort ist er in den Dimensionen 120/70 B 21 (vorne) und (...)

Trailmax Meridian  Dunlop beschreitet einen neuen Weg im Reiseenduro- / Trail-Segment, alle Details zum neuen Trailmax Meridian werden in (...)

Diesen Herbst 2019 wird Dunlop eine wichtige Ergänzung für die Geomax-Reihe in den Markt einführen. Den neuen Enduro-Reifen mit (...)

Der Dunlop TRAILMAX MIXTOUR der als OE auf der Honda CB500X verbaut wird, also ein Motorrad mit dem man gelegentlich auch ins leichte (...)

Gut abgesichert auf all Deinen Wegen: Die kostenlose METZELER Reifengarantie gibt es jetzt für acht verschiedene Produkte!METZELER erweitert (...)

Pirelli ANGEL GT II gewinnt den Sport Touring Reifenvergleich des renommierten italienischen Magazins Motociclismo

Pirelli ANGEL GT II gewinnt den Sport Touring Reifenvergleich des renommierten italienischen Magazins Motociclismo