Motorradreifen News filtern

Saisonstart der MOTOGP 2007

11.03.2007

11 März Der Australier Casey Stoner hat heute zum Auftakt der Motorrad-Weltmeisterschaft seinen ersten Sieg in der MotoGP-Klasse gefeiert. Der Bridgestone/Ducati-Pilot setzte sich beim Grand Prix von Katar vor Favorit Valentino Rossi Michelin/Yamaha durch. In der 250-ccm-Klasse feierte der Spanier Jorge Lorenzo auf Dunlop einen ungefährdeten Sieg.

Neben den schon bekannt gegebenenen Neuerungen wird in der neuen Saison auch ein aktueller Neigungswinkel des Motorrads als neuer Parameter in die Bilder eigeblendet. Dieser errechnet sich aus unterschiedlichen Daten - On Board und GPS. Daraus lassen sich Daten für den Reifenverschleiß verwenden die dann wiederum in die Entwicklung mit einfließen sollen.

März 2007 müssen alle Reifen eine Identifikationsnummer tragen. Diese werden in einer Datenbank gespeichert, so dass die Rennleitung jederzeit feststellen kann welcher Fahrer mit welchen Reifen unterwegs ist. Diese werden auch für den Zuschauer wärend der Übertragung eingeblendet.

Jan 2007 Michelin testet 16' Motorradreifen in Sepang

Für die Saison 2007 die mit den neuen 800cc Motorren gefahren wird, teste Michelin 16 ' Reifen am Vorderrad.
Birdgestones Boss Hirshi Yamada lies verlauten die Fahrer seinen mid den 16,5 ' Rädern zufrieden und man werde damit weitermachen. 

So sind die GP Teams 2007 bereift.

 

      
Rossi V. 
Suzuki 
Hopkins J.
Suzuki
Tamada M.
Yamaha
Pedrosa D. Honda Capirossi L.
Ducati
Guintoli S.
Yamaha

Hayden N.
Honda

Vermeulen C.
Suzuki
 
Edwards C.
Yamaha
De Puniet R.
Kawasaki
 
Checa C.
Honda
Stoner C.
Ducati
 
Nakano S.
Honda
Melandri M.
Honda
 
Roberts Jr K.
Honda
Barros A.
Ducati
 
  Elias T.
Honda
 
  Hoffmann A.
Ducati
 
  Jacque O.
Kawasaki
 
  Ito S.
Ducati