Motorradreifen News filtern

Neuer Motocross Reifen von Continental - ContiGelaendeSport Intermediate

Neuer Motocross Reifen von Continental - ContiGelaendeSport Intermediate

30.09.2008

UPDATA - Der CONTINENTAL ContiGeländeSport Intermediate wird nicht mehr produziert.


Mit dem neuen Motocross-Reifen ContiGeländeSport Intermediate erweitert der Geschäftsbereich Motorradreifen von Continental die bisher Straßenmotorrädern, Enduros und Rollern vorbehaltene Produktpalette um Stollenreifen für reinrassige Offroad-Sportmaschinen.

"NHS" - ( "Not for Highway Service" ) - nicht für den Strasseneinsatz

Der komplett neue Reifen, konzipiert als Allround-Motocross-Reifen für Sportfahrer und ambitionierte Hobbybiker, wurde für den Trainings- und Renneinsatz auf weichen bis harten Böden entwickelt.
Die neuen Motocross-Reifen von Continental decken ein breites Einsatzspektrum ab. Zu hochklassiger Allround-Performance legten die Conti-Ingenieure auch großen Wert auf überzeugende Haltbarkeit. Zum Kreis der Testfahrer zählte bei der Entwicklung auch der 6-fache Deutsche Meister und Ex-Motocross-Profi Didi Lacher. Erhältlich ist der Conti GeländeSport Intermediate ab sofort fen führen. Er eignet sich für fast alle aktuellen Motocrosser mit 125, 250 und 450 cm3 Hubraum.

Front
80/100 - 21 M/C 51M TT NHS

• Hohe Traktion und Stabilität beim Bremsen durch die CAD berechnete Stollengeometrie
• Stabil in engen Anliegern mit optimaler Richtungsstabilität und Spurführung
• Sehr gute Selbstreinigung des Profils
• Moderne Laufflächenmischung für eine lange Haltbarkeit, um ungleichmäßigen Abrieb der Stollen beim Bremsen zu reduzieren
• Sehr gute Seitenführung bei hohen Kurvengeschwindigkeiten aufgrund der traktionsoptimierten Schulterstollen in Dreiecksgeometrie

Rear
100/100 - 18 M/C 59M TT NHS
110/100 - 18 M/C 64M TT NHS
100/90 - 19 M/C 57M TT NHS
110/90 - 19 M/C 62M TT NHS


• Extrem hohe Traktion beim Holeshot und Rausbeschleunigen aus Kurven
• Verstärkte Karkasse mit guter Eigendämpfung für hohe Stabilität und Kontrolle beim Sliden und nach Sprüngen
• Neu entwickelte Mischung für ein konstantes Gripniveau auch bei längeren schnellen Turns, gepaart mit einer hohen Haltbarkeit
• Sehr gute Übertragung von Bremskräften durch die optimale Stollenverteilung mit den breiten angestellten Querstollen

Die Wahl der BEST BRANDS 2020 in der kategorie MOTORRADREIFEN von der Zeitschrift Motorrad sieht wie folgt aus, siehe Foto:Die Top 5 sind jetzt (...)

RIDE – Der Reisepodcast von MOTORRAD  in der FOLGE 2 geht es um die richtige Motorradreifen Wahl.Welches ist wohl der an besten geeignete (...)

Wer einen Satz Motorradreifen CONTINENTAL SPORTATTACK 4 oder CONTINENTAL RACEATTACK 2 soft / medium oder Street kauft, kann mit (...)

CONTINENTAL definiert 4 MOTORRADFAHRER-KATEGORIEN

CONTINENTAL definiert 4 MOTORRADFAHRER-KATEGORIEN

Um den Motorradschlauch vor den Speichenköpfen der Felge zu schützen, sollte man bei jeder Reifenmontage, das Felgenband genaustens auf (...)

Bei den Tourensportreifen setzt der Continental ContiRoad deutliche Akzente.Der agile Langstreckenläufer ist „Engineered in (...)