Motorradreifen News filtern

neue Weisswand Scooterreifen / Rollerreifen von Schwalbe

24.03.2009

Klassische Roller erleben ein Revival: Die meist verkauften Modelle 2008 waren die Roller im Look der 50er Jahre. Perfekte Ergänzung dazu sind die neuen Weißwand-Scooterreifen von Schwalbe.
 
Reifen mit Weißwand gehören zu den 50er Jahren wie der Pettycoat. Wie die aktuellen Verkaufszahlen belegen, fahren zurzeit immer mehr Scooterfans auf diese Retro-Modelle ab: Die Roller im Stil der Vespa GT gehören mit Abstand zu den meist verkauften 2008.
Hinter der Schwalbe-Weißwand verbirgt sich Reifentechnik auf dem neuesten Stand. In sechs Größen legt Schwalbe seinen Allwetterreifen Weatherman mit den weißen Seitenwänden auf. Ein Silica Compound (DSC) und lamellierte Schulterblocks bieten überragende Haftung auf kalter, nasser Straße. Trotzdem bleibt der Abrieb im Sommer gering. Zudem gibt es auch das klassische Scooter-Profil (HS 243) als Weißwandversion in zwei Größen.
„Wir haben die Weißwandreifen auf einer Vespa GTV - Sondermodell 60 Years Vespa - auf der Intermot in Köln vorgestellt. Fachhändler, Großhändler und Verbraucher waren von der Optik begeistert“, berichtet Schwalbe-Produktmanager Marcus Lambertz.

Verfügbare Größen ab Mai:

3.00-10; 3.50-10 (HS243)
3.50-10; 100/80-10; 120/70 -10; 110/70-11; 120/70-12; 130/70-12 (Weatherman).