Motorradreifen News filtern

Schwalbe bringt neuen Scootereifen mit Dual Compound

01.10.2012

Nachdem Michelin seinen neuen Rollerreifen Power Pure SC mit 2CT ( zwei compound technologie ) anfang dieses Jahres vorgestellt hat werden jetzt auch andere Motorradreifen Hersteller nach und nach Ihre Scooterreifen Palette erweitern.

Der Sportsman von Schwalbe ist ein neuer Sport-Touring Scooter-Reifen mit Dual Compound. Es macht den sportlichen Allrounder zugleich langlebig und griffig in den Kurven - konträre Eigenschaften, die mit nur einem Compound nicht auf diesem hohen Niveau zu erzielen sind.

Schwalbe konzipierte den Sportsman in der Dimension 3.50-10 für klassische Roller - etwa von Lambretta und Vespa - wie sie vor allem in England beliebt sind. Aber der Allround-Reifen eignet sich natürlich für alle Scooter dieser Größenklasse.
„Der Sportsman macht Rollerfahren ein Stück sicherer“, sagt Schwalbe Produkt-Manager Marcus Lambertz. Möglich wird dies durch das Dual Compound, eine Kombination zweier Spezial-Gummimischungen. In der Mitte der Lauffläche rollt ein sehr langlebiges, abriebfestes Compound. An den Schultern greift eine Grip-optimierte Mischung - für sicheres Fahren auch in Kurven. „Erst die Kombination der beiden unterschiedlichen Gummimischungen kann diese Spitzenleistungen erzielen“, erklärt Marcus Lambertz. Damit eignet sich der Reifen sowohl für sportliches Fahren als auch für längere Touren. Das dynamische,  laufrichtungs-bezogene Profildesign verstärkt den sportlichen Eindruck weiter.  Der Schwalbe Sportsman ist bis 150 km/h zugelassen.

3.50- 10 Schwalbe Sportsman  bestellen >>