Motorradreifen News filtern

METZELER IST OFFIZIELLER MOTORRADREIFEN PARTNER DER BMW INTERNATIONAL GS TROPHY

23.11.2012

Am 24.11.2012 fällt der Startschuss zur BMW GS Trophy 2012. Den passenden Grip auf allen Untergründen liefert wieder der Metzeler MCE Karoo (T), wenn die Teilnehmer die anspruchsvollen Trails von Patagonien unter die Stollenreifen nehmen.

Zum nunmehr dritten Mal gibt BMW am 24.11.2012 den Startschuss zur BMW GS Trophy, und bringt die größten Enduro Enthusiasten aus aller Welt zusammen, um gemeinsam Motorrad-Abenteuer und Offroad-Leidenschaft auszuleben. Rund 50 Fahrer aus zahlreichen Nationen stellen in 6 Tagesetappen ihre Teamfähigkeit und Fitness, ihre Nervenstärke und nicht zuletzt ihr Fahrkönnen unter Beweis.
 
Austragungsort der diesjährigen BMW International GS Trophy ist Südamerika, wo die jeweils drei Bestplatzierten aus den Qualifizierungsläufen der Teilnehmerländer zum großen Finale antreten. Gefahren wird auf BMW F 800 GS. Auf den Sonderprüfungen der insgesamt 2.000 km langen Route müssen die Teilnehmer zusätzlich ihr Können auch auf R 1200 GS und 650 GS Sertao zeigen.
 
Metzeler ist erneut offizieller Reifenpartner der BMW GS Trophy und rüstet alle Motorräder mit dem Metzeler MCE Karoo (T) aus, um zuverlässigen Grip auch bei schwierigsten Bodenbeschaffenheiten zu garantieren.
 
Als grobstolliger High Performance Enduro Reifen liegt der Einsatzschwerpunkt des Metzeler MCE Karoo (T) abseits der asphaltierten Piste, wo er auf allen Untergründen sichere Traktion und sehr gute Stabilität bietet. Damit ist er der perfekte Begleiter für Enduro-Trails aller Art. Auf der Straße zeichnet er sich durch zuverlässigen Grip in allen Schräglagenbereichen und hohe Fahrstabilität aus, die auch bei voller Zuladung und Topspeed für Motorrad-Abenteurer von hoher Bedeutung ist. Die große Stollenfläche ermöglicht eine sichere Beschleunigung, verbesserte Hochgeschwindigkeitsstabilität und eine erhöhte Laufleistung. Zudem ist die Ausrichtung und Anordnung der Stollen so gewählt, um niedrige Fahrgeräusche zu gewährleisten und eine sehr gute Bremsstabilität zu erzeugen, insbesondere bei ABS Bremssystemen.
 
Metzeler wird auf seinen Online-Kanälen täglich direkt vom Bike aus über die Etappen der GS Trophy berichten.