Motorradreifen News filtern

Pirelli wird offizieller Motorradreifen Ausrüster der SBK-Weltmeisterschaft für die Saisonen 2016-2018

11.09.2014

Ab 2016 wird die eni FIM Superbike-Weltmeisterschaft ein weiteres Mal mit Pirelli #Motorradreifen ausgerüstet. Diese Entscheidung traf die #Dorna, Veranstalter und Organisator der Weltmeisterschaft, mit der FIM, dem internationalen Motorradverband. Pirelli ist dank diesem Vertrag exklusiver Reifenlieferant für alle vier Klassen der Superbike-Weltmeisterschaft und das bis zum Ende der Saison 2018.

Ab der Saison 2004, und jetzt im elften Jahr, kann Pirelli die Partnerschaft zwischen den Teams und den Fahrern der eni FIM #SBK Weltmeisterschaft und Pirelli mit dem Rekord des längsten bestehenden Reifenlieferanten in der Geschichte des Motorsports bekannt geben. Durch die von Pirelli vorgeschlagene Einheitsreifenlösung konnten kontinuierlich Kosten reduziert werden. Die sinkenden Kosten haben die Qualität und Wettbewerbsfähigkeit nicht negativ beeinflusst, ganz im Gegenteil. Die Qualität und Wettbewerbsfähigkeit verbesserten sich stetig. Während den Entwicklungsmaßnahmen tauschte sich Pirelli ständig mit den Fahrern, Teams und Motorradherstellern aus.

#Pirelli bleibt auch weiter führender Reifenhersteller im Motorsport – schon seit 2010 ist Pirelli der exklusive Reifenlieferant für die FIA Formula One World Championship®. Mit einer starken und konsequenten Geschäftsstrategie, ist Pirelli im Premium- und Rennsport-Segment die Benchmark.
Mit mehr als einem Jahrzehnt aktiver Teilnahme als offizieller Reifenlieferant in der eni FIM Superbike-Weltmeisterschaft ist Pirelli unangefochtener Marktführer und entwickelt Produkte die bei Motorradfahrern höchsten Zuspruch finden.
 

Aus der produktionsnahen Pirelli DIABLO™ Serie wurden in einem Jahrzehnt 13 erfolgreiche Produkte auf den Markt gebracht: DIABLO™ Superbike (2005), DIABLO™ Rain (2005), DIABLO™ Wet (2005), DIABLO™ Strada (2005), DIABLO™ Corsa III (2006), DIABLO™ Supercorsa SC (2007), DIABLO™ Supercorsa SP (2008), DIABLO ROSSO™ (2008), Diablo Superbike PRO™ (2009), DIABLO ROSSO™ Corsa (2010), DIABLO ROSSO™ II (2011), DIABLO™ Supercorsa SC V2 (2012) und DIABLO™ Supercorsa SP V2 (2012). Diese Produkte gelten als Maßstab in ihrem Segment und gewannen Vergleichstests der renommiertesten Motorrad Fachzeitschriften.