Motorradreifen News filtern

AVON ROADRIDER MKII - Nachfolger des Roadrider Sporttouring Reifens

AVON ROADRIDER MKII - Nachfolger des Roadrider Sporttouring Reifens

09.11.2019
AVON   Touring   Sport   Klassik  

Avon Tyres hat den AVON ROADRIDER MKII Sport Touring Motorradreifen auf den Markt gebracht, der im Vergleich zum Vorgänger zahlreiche Verbesserungen in Design und Leistung aufweist.

Zu den Hauptmerkmalen des Avon Roadrider MKII gehören ein besserer Grip bei Nässe und Trockenheit, weniger Verschleiß und kürzere Bremswege. Nasse Oberflächentests zeigen eine deutliche Verbesserung der Bremswegverkürzung im Vergleich zum Avon Roadrider.

Der MKII Roadrider ist in 31 Dimensionen und 37 Spezifikationen mit H- und V-Geschwindigkeitscodes und universellen Optionen erhältlich. Neben der Vergrößerung des Abmessungsbereichs machen der klassische Profil- und Flankenstil den Reifen für moderne und alte Motorräder geeignet. Mit der Einführung dieses Updates für einen Sporttourenreifen will Avon Tyres seine Position auf dem Markt festigen.

In der Tat ist Ihr Roadrider-Reifen die Erstausrüstung für Royal Enfield Classic 350 Motorräder.

AVON ROADRIDER MKII - Nachfolger des Roadrider Sporttouring Reifens
AVON ROADRIDER MKII - Nachfolger des Roadrider Sporttouring Reifens
AVON ROADRIDER MKII - Nachfolger des Roadrider Sporttouring Reifens

Dominic Clifford, Global Director von Motorcycle in Avon, kommentierte:

«Der neue MKII Roadrider wird es uns ermöglichen, aus dem Erfolg des Roadriders zu wachsen. Unser Entwicklungsteam hat hervorragende Arbeit geleistet, um die vielen erfolgreichen Elemente des Roadriders nicht nur zu erhalten, sondern noch weiter zu verbessern. Angesichts der starken Benchmark war dies keine triviale Leistung.

Avon Tyres hat den AVON ROADRIDER MKII Sport Touring Motorradreifen auf den Markt gebracht, der im Vergleich zum Vorgänger zahlreiche (...)

Der MICHELIN Power Cup 2 ist zwar im Wesentlichen für den Streckeneinsatz konzipiert, jedoch auch für den Straßeneinsatz typgenehmigt. (...)

Ab nächstem Jahr 2020 wird es auch den MICHELIN POWER 5 eben in seiner fünften Generation geben.Auf der EICMA 2019 hat Michelin eine ganze (...)

Bei den Tourensportreifen setzt der Continental ContiRoad deutliche Akzente.Der agile Langstreckenläufer ist „Engineered in (...)

Auf der Road Racing Night in Mailand hat Metzeler nun sein lange gehütetes Geheimnis um den Nachfolger des M7 RR gelüftet und den neuen (...)

Für Motorräder mit mittlerem bis kleinem Hubraum hat Continental einen gänzlich neu entwickelten Diagonalreifen ab 2020 im (...)