KAWASAKI Motorradreifen

Finde hier die passenden und empfohlene Motorradreifen Paarungen inkl. Reifenfreigabe für deine KAWASAKI

Der japanische Motorrad Hersteller Kawasaki, rüstet seine Motorräder gerne mit OE Bridgestone Motorradreifen aus. Es ist aber in den wenigsten Fällen so, daß die Erstbereifung auch die beste ist.
Wir empfehlen daher, wenn der este Satz Reifen abgefahren ist sich genau zu erkundigen, ob es da nicht bessere Alternativen anderer Hersteller gibt.
In vielen Fällen ist auch eine Mischbereifung möglich, das heißt man kombiniert ein älteres Profil mit einem neuen. Dies macht Sinn wenn einer der beiden Reifen noch Restprofil hat um ihn zu erneuern, man aber auf einen neuen Reifen wechseln möchte. 

Wähle deine KAWASAKI aus folgender Auflistung, um die passenden Motorradreifen und Reifenfreigaben zu finden.
Welches der beste Reifen für dein Motorrad ist kannst du anhand der Reifentests, Bewertungen und Kunden Empfehlungen entscheiden.

KAWASAKI Motocross

KAWASAKI NEWS

Pirelli stellt neue DIABLO SUPERBIKE Slicks für Sportler mit kleinerem Hubraum vor.

Pirelli stellt neue DIABLO SUPERBIKE Slicks für Sportler mit kleinerem Hubraum vor.

BRIDGESTONE RS11 als OE auf der neuen Kawasaki Ninja H2 und Ninja H2 Carbon

BRIDGESTONE RS11 als OE auf der neuen Kawasaki Ninja H2 und Ninja H2 Carbon

Das die Motorradreifen beim Fahrverhalten von Superbike Motorrädern eine großen Unterschied machen, ist hinlänglich bekannt. In (...)

Wieso es noch immer schnelle Motorräder mit radial angebrachten Ventilen und Kunststoffkäppchen gibt, die bereits nach wenigen (...)

Er ist der neueste Allround-Reifen für Reiseenduros bei Pirelli: Der SCORPION Trail II zeigt beste Fahreigenschaften und hervorragenden Grip (...)

Das TireWatch RDKS wurde schon von einigen Zeitschriften getestet und hat bisher immer mit gut abgeschnitten.     2010 "gut " (...)