Finde hier die passenden und empfohlene Motorradreifen Paarungen inkl. Reifenfreigabe für deine KTM 790 DUKE

KTM 790 DUKE (2018 - )

KTM 790 DUKE

Technische Daten:

Vorderreifen / Front 120/70 ZR17 58W
Reifendruck: 2.30 bar
Felge: 3.50 x 17 TL / Alufelge
 
Hinterreifen / Rear 180/55 ZR17 73W
Reifendruck: 2.60 bar
Felge: 5.50 x 17 TL / Alufelge

Kaufe den empfohlenen Satz Reifen für deine KTM 790 DUKE. Reifenfreigaben ✓ Reifentest ✓ Reifenempfehlung ✓ Erfahrungen ✓ Täglich Motorradreifen Sonderaktionen nur online bei myNETmoto.

Diese Reifen Suchfunktion hilft dir dabei, die richtige Reifengröße und den am besten geeigneten Motorradreifen ✓ Satz ✓ Schlauch ✓ Schläuche ✓ oder Felgen ✓ für dein Motorrad zu finden und günstig zu kaufen.

Wir pflegen die Datenbank mit größter Sorgfalt, übernehmen jedoch keine Verantwortung für Fehler und Vollständigkeit der Daten.
Zur Gegenprüfung und um die Reifenfreigaben als PDF herunterladen, besuchen Sie bitte die Webseite des Herstellers.

Auch der hier empfohlene Reifendruck in bar kann je nach Reifenhersteller minimal variieren.
Achten Sie auf den unterschiedlichen Luftdruck je nach Einsatz. ( Beladung, Temperatur, Strasse, Rennstrecke, Gelände ... )

Je nach Felgengröße brauchst du bei einer Speichenfelge auch ein neues Felgenband. Passenden Zoll-Durchmesser und die entsprechende Felgenbreite oder des Felgenbettes.

PIRELLI ANGEL GT II

Sport Touring

4.80

ANGEL GT II

Der PRELLI ANGEL GT II mit der aus dem Supersport abgeleitete Karkassen-Konstruktion sorgt für verbessertes Handling und eine vergrößerte Aufstandsfläche, besonders in Schräglage.Innovatives [...]

Preis für einen Satz Reifen:
(incl. MwSt. excl. Vers.)
KTM 790 DUKE
+ PIRELLI ANGEL GT II
5
Germany 10.09.2019

„Wer also einen haltbaren Reifen für die nächste große Tour sucht, ohne dabei auf Grip beim ambitionierten Kurvenfahren verzichten zu müssen, sollte sich den Angel GT2 mal unterschnallen.“

Getestet haben die „Motorrad & Reisen“-Redakteure in „Bella Italia“ – dem Heimatland von PIRELLI. 6.000 Kilometer ging es auf einer KTM 790 Duke durch die Apenninen bis Florenz und Amatrice. Bei idealen Testbedingungen überzeugte der AngelTM GT II voll. Ob enge Kurven, Dreck und Nässe oder höhere Geschwindigkeiten: „Das Nasslaufverhalten ist absolut spitze und vertrauenswürdig.

“ Das „Motorrad & Reisen“-Team bestätigt: „Hier hat Pirelli beim Angel GT2 noch einen draufgelegt.“ Ebenso klar besticht der Reifen in Sachen „Handling“. In dieser wichtigen Kategorie gibt es für den PIRELLI AngelTM GT II nur Lob und damit volle 20 Punkte: Der komfortable Touring-Reifen überzeugt mit Top-Grip beim Beschleunigen und Abbremsen, sowie hoher Eigendämpfung.

DUNLOP SPORTSMART MK3

Racing Sport

4.25

SPORTSMART MK3

DUNLOP SPORTSMART MK3 verspricht Höchstleistung unter allen Bedingungen.Landstraßen-Performance neu definiert!Positionierung: 90% Landstraße, 10% Rennstrecke Neuester TechnologiestandDer SportSmart Mk3 wurde entwickelt, um [...]

Preis für einen Satz Reifen:
(incl. MwSt. excl. Vers.)
KTM 790 DUKE
+ DUNLOP SPORTSMART MK3
5
Germany 28.02.2019

Sportliches Reifenbild am Universalreifen Auch am Hinterrad war das Traktionsniveau großartig. Im Laufe des Tages entwickelte der universelle Sportreifen ein sportliches Reifenbild. Der Pneu schmierte nicht, sondern zeichnete schöne Striche in den Asphalt.

Welches ist der richtige Dunlop Sportreifen für Dich?

Trotzdem kommt man ins Grübeln - welcher Pneu ist nun der richtige für die Dunlop Duke? Einerseits wäre jetzt am Nachmittag der „TT“ noch leiwander gewesen. Das Temperaturfenster hätte gereicht und das Gripniveau wäre noch höher gewesen. Auf der anderen Seite ist der MK3 halt einfach unkomplizierter. Kein mühseliges Warmfahren und am Ende dann auch eine deutlich längere Laufleistung. Vermutlich ist es am Ende des Tages die höhere Laufleistung, welche viele Piloten dann doch zum MK3 greifen lässt. Wer eben nur einen Trackday im Jahr in der Instruktorgruppe fährt, wird super zufrieden sein und den Reifen nicht an seine Grenzen bringen. Und für alle die noch mehr möchten, hat Dunlop noch eine ganze Ladung weitere Pneus zur Auswahl. Den TT (ohne Heizdecken) oder eben die GP Racer (besser mit Heizdecken) oder aber den D213 GP Pro (unbedingt mit Heizdecken). mehr >>

MAXXIS SUPERMAXX ST

Sport Touring

3.33

SUPERMAXX ST

Maxxis Supermaxx ST MA-ST2 bietet die allerneueste Radialbautechnologie, ein komplett neues Design mit Mono-Spiral-Stahlgürteln für verbesserte strukturelle Steifigkeit, was zu einer herausragenden Kurvenleistung führt.Steifere [...]

Preis für einen Satz Reifen:
(incl. MwSt. excl. Vers.)
KTM 790 DUKE
+ MAXXIS SUPERMAXX ST
4
Italy 13.03.2018
KTM 790 DUKE
+ MAXXIS SUPERMAXX ST
4
Germany 20.02.2018

Die KTM 790 DUKE beherrscht durch eine überzeugende Leistung, ein sauberes Handling und eine gute Praxistauglichkeit die Straße exzellent. Fahrspaß, Leistung und Wendigkeit stehen bei der Maschine im Mittelpunkt, die der Maxxis Supermaxx ST aufgrund seines ausgewogenen Aktionsradius zwischen Straße und Rennpiste sehr gut ergänzt: Seine Performance überzeugt sowohl bei kurvigen Strecken als auch bei höheren Geschwindigkeiten.

SPORTSMART TT

Der Dunlop Sportsmart TT (Track Technology) setzt neue Maßstäbe bei den Hypersport-Reifen und bietet beides, Top-Performance für die Landstraße und rennstreckentaugliche Eigenschaften für schnelle [...]

Preis für einen Satz Reifen:
(incl. MwSt. excl. Vers.)

MICHELIN ROAD 5

Touring

4.64

ROAD 5

Der Michelin ROAD 5 bietet neben einem optimalen Grip auf nasser Straße zugleich exzellenten Trockengrip, die beste Stabilität im Vergleich zu seinen wichtigsten Konkurrenten, sowie ein verbessertes Fahrverhalten. Trockengrip, [...]

Preis für einen Satz Reifen:
(incl. MwSt. excl. Vers.)

DUNLOP SPORTSMART II MAX

Racing Sport

4.00

SPORTSMART II MAX

Der Hypersport-Reifen Dunlop SportSmart2 Max markiert einen neuen Maßstab hinsichtlich leichten Handlings, glasklaren Feedbacks und niedrigen Verschleißes.Rayon Karkasslage und aufgespulter Aramid-Gürtel, optimiertes Profildesign und [...]

Preis für einen Satz Reifen:
(incl. MwSt. excl. Vers.)

CONTINENTAL ROADATTACK 3

Classic Touring

4.67

ROADATTACK 3

Der Continental ROAD ATTACK 3 ist eine Weiterentwicklung des ContiRoadAttack 2 EVO, der mit viel Liebe zum Detail erneut einen Schritt nach vorne gemacht hat. Der Alleskönner unter den sportlichen Tourenreifen verfügt über [...]

Preis für einen Satz Reifen:
(incl. MwSt. excl. Vers.)

MICHELIN POWER RS

Racing Sport

4.50

POWER RS

Der Hinterreifen wurde überarbeitet und 2019 mit dem MICHELIN POWER RS PLUS ersetzt.!!!! Nur der Hinterreifen !!!!!!!Es werden aber beide; sowohl der POWER RS als auch der RS+ 2020 ersetzt mit den neuen MICHELIN POWER 5 / POWER GP / [...]

Preis für einen Satz Reifen:
(incl. MwSt. excl. Vers.)
DIABLO ROSSO III

Der Pirelli DIABLO ROSSO III ist der ultimative Supersport Motorradreifen von Pirelli definiert sportliches Fahren neu und markiert damit das nächste Level in diesem Segment. Der Dual-Compound-Hinterreifen besitzt Mischungen mit hohem [...]

Preis für einen Satz Reifen:
(incl. MwSt. excl. Vers.)
SPORTATTACK 3

Der Continental SPORTATTACK 3 ersetzt den Sportattack 2 und soll fast alles besser können wie sein Vorgänger, der noch einige Defizite in Sachen Nässe zeigte. Das Continental hier dazugelernt hat zeigen auch [...]

Preis für einen Satz Reifen:
(incl. MwSt. excl. Vers.)

METZELER M7

Racing Sport

4.17

M7

Der Metzeler Sportec M7 RR der speziell im Hinblick auf Handlingeigenschaften, Sicherheit, Nässeperformance, Verhalten auf welligen Straßen und verschmutzten Fahrbahnen setzt er neue Maßstäbe.Neues [...]

Preis für einen Satz Reifen:
(incl. MwSt. excl. Vers.)
Die folgenden Reifenpaarungen wurden von myNETmoto noch nicht als Empfehlungen für dein Motorrad in die Datenbank eingepflegt.
Heißt aber nicht dass sie dafür nicht geeignet währen.

Sofern dein Motorrad keine Fabrikatsbindung in den Fahrzeugpapieren eingetragen hat, musst du lediglich auf die richtige Größe / Geschwindigkeitsindex / Tragfähigkeitsindex achten.
Ob dann der Reifen mit deinem Motorrad harmoniert, ist aber eine andere Fragestellung.

Neu Reifen werden auf älteren Motorrädern mit Reifenbindung auch nicht mehr getestet, also wird der Reifenhersteller dafür auch keine Freigabe mehr erstellen.
  • 1. DUNLOP SPORTSMART TT
  • 2. MICHELIN ROAD 5
  • 3. MAXXIS SUPERMAXX ST
  • 4. MICHELIN POWER CUP 2
  • 5. BRIDGESTONE S22